Ergebnisse des Klavierwettbewerbs «CLAVIS» 2018

Kategorie: Neuigkeiten Geschrieben von Piano Festival Clavis

31.10.2018

Altersgruppen  Q

1 prize – Joel  Kar  Hei  Leong (England) 

2 prize – Anfisa  Margarita  Dangl (Austria)  

3 prize – Lisanov Sergei (Russia)

                Gejdarov Anton (Russia)

Diplom : Dzhabborova Kamilla  (Russia)

Diplom:  Reuter Clara-Mignon (Germany)


01.11.2018

Altersgruppen  А

1 prize – Joshua Kar Jun Leong (England)

2 prize – Isotova Ekaterina (Russia)

                Eremina Varvara (Russia)

3 prize – Lisanov Ivan (Russia)

                Archakova Maria (Russia)

                Dubrovina Polina (Russia)

Diplom : Stepanova Ekaterina  (Russia)

Diplom:  Latysheva Evelina (Russia)

Diplom:  Grabar Maria (Russia)

Gala-Concert - Joshua Kar Jun Leong: T. Takemitsu «Clouds»

Gala-Concert - Isotova Ekaterina: F.Chopin Nocturne Es dur

Gala - Concert  - Eremina Varvara: M. Moszkovski Etude op.72 №6

Certificate of participant:

Paymulkina Natalya (Russia)

Malysheva Mariana (Russia)

Bochkareva Olga (Russia)

Alimov Ivan (Russia)

Bukreeva Veronika (Russia)

Nikiforov Egor (Russia)

Elena Sophie Granara-Moser (Austria)

Giulia Timea Floranti (Croatia)

Luca Potskhishvili (Austria)

Marneva Yaroslava (Russia)


02.11.2018

Altersgruppen  В

1 prize – Ovie Nirgudkar (USA)

2 prize – Molokova Marta (Russia)

3 prize – --------------------------------

Diplom : Tatarchuk Ivan (Russia)

Diplom:  Filonov Andrey (Russia)

Diplom:  Lavrinovich Julia (Russia)

Gala-Concert – Ovie Nirgudkar: P.I. Tchaikovsky «Dumka»

Gala-Concert – Filonov Andrey: A. Skrjabin Prelude e-moll

Gala-Concert – Molokova Marta: A. Eshpai Taccata d-moll

Certificate of participant:

Askerova Khadzhida (Russia)

Tidjieva Veronika (Russia)

Finlay Meyer-Meville  (England)

Li Sammy (England)

Tidjieva Maria  (Russia)


02.11.2018

Altersgruppen  С

1 prize –  Umnov Daniil  (Russia)

2 prize –  Petrov Vitaly (Russia)

3 prize – Aleksandrovskaya Aleksandra (Russia)

Diplom : Kovalev Aleksandr (Russia)

Gala-Concert – Petrov Vitaly:  D. Scarlatti Sonata F-dur

Certificate of participant: Katenina Maria (Russia)


02.11.2018

Altersgruppen  D

1 prize –  Shirokov Aleksandr (Russia)

2 prize –  Schmirl Josephine (Germany)

3 prize –---------------------------------------

Diplom : Kozhina Maria  (Russia)

Gala-Concert – Shirokov Aleksandr: S. Rachmaninoff Prelude B-dur

Certificate of participant:

Kaznacheeva Veronika (Russia)

Das Programm „Clavis St Petersburg 2018“

Kategorie: Neuigkeiten Geschrieben von Piano Festival Clavis

October 31st:  
Shostakovich School ( Embankment of the Pryazhka River 6-8)
10:00 Opening of the festival
13:00-14:00 Piano competition, age group 6-8 years "Q”
14:30 - 16:00 Tour of the museum "But the muses were not silent" English and German groups
15:00-16:30 Alexandra Karastoyanova-Hermentin Bulgaria/Austria  Workshop in the concert hall, composer and performer
16:45-18:00 Piano competition, age group 9-11 years “A” (first part)
19:00 Piano concert in the Kochneva's House by the winner of the first prize (age group 15-17 years) and the special prize “Shine” Natalia Lisanova (Russia). The program includes works by Mozart, Beethoven, Schubert and Liszt. Address: Embankment of the Fontanka River-41

1st November:
Shostakovich School (Embankment of the Pryazhka River 6-8)
9:00-11:30 Piano competition, continuation of the group 9-11 years "A” and first part of group “B”
12:30-14:30 Ekaterina Polyakova/ Austria (old and Barock Music) Workshop in the museum “But the muses were not silent”
16.00-18.30 Piano Competition, age group 12-14 years “B” (second part)
19:00 Organ concert  in the Tauride Palace (Chpalernaya Street 47) by titular organist Etienne Walhain ( Belgien)

2nd November:
Shostakovich School ( Embankment of the Pryazhka River 6-8)
9:00-10:00 Piano Competition, age group 12-14 years “B”
10:00-11:30 Piano Competition, age group 15-17 years “C”
12:30-14:00 Piano Competition, age group 18-29 years “D” (first part)
16:00-17:00 Piano Concert in Steinway & Sons Gallery  ( Vosstaniya Street 42a), winner of the piano competition “Clavis Bavaria 2017 “ and the Steinway & Sons
special prize Tomoko Oda (Japan) in a program of works by Schumann, Schubert and Japanese composers
Shostakovich School (Embankment of the Pryazhka River 6-8)
18:00-19:00 Piano Competition, age group 18-29 years “D”
19:00-20:00 Renata Mironova Russia/Novosibirsk Workshop in the concert hall, composer and performer

3rd November
9:00-11:00  Master class Organ by Etienne Walhain Petrikirche Nevsky Prospect 42-44
12:00-13:30 Tour of the Sheremetev Palace ( Fontanny Dom- Museum of Music) Embankment of the Fontanka River 34
13:30-14:30 Concert of passive participants of the festival in the Sheremetev Palace (various instruments and vocals)
14:30-16:00 Gala concert and award of prizes to participants of the piano competition "Clavis St. Petersburg 2018"
19:00 Organ Concert  by titular organist Etienne Walhain ( Belgien) in Peter's Church (Petrikirche) Nevsky Prospect 42-44

Plan of events of the festival "Clavis" in St Petersburg / Russia 2018 as PDF

Information & Veranstaltungsplan

Kategorie: Neuigkeiten Geschrieben von Piano Festival Clavis

Die Eröffnung des Fistivals  „Clavis St.Petersburg 2018“ am 31. OKTOBER 2018.

Die Anmeldung ist vom 1. Mai bis 20 September 2018 möglich

Clavis Sankt Petersburg ist vom 31.Oktober Bis zum 3. November 2018

 

Anmeldung für aktive & passive Teilnehmer / Musikfestival & Wettbewerb „Clavis“ 2018

Fragebogen für die Teilnahme an einem Meisterkurs


Elena Cobb Sonderpreis “Star Prize”: die Prämie und die Einladung nach London im April 2019 zum Konzert im Royal Albert Hall! Die Bedingung ist die beste Interpretation unten angegebener Klavierstücke eines modernen englischen Komponisten! Die Noten kann man über den Link weltweit bestellen! Wir wünschen allen viel Erfolg!

www.elenacobbstarprize.com/klavier-festival-clavis/

Unsere Preisträger

Kategorie: Neuigkeiten Geschrieben von Piano Festival Clavis

Philip Huber / Deutschland (1. Preis „Clavis Antica“ 2018) lädt zum Orgelkonzert am 06.Mai um 16.00 kath.Kirche Altötting.

Im Programm sind Werke von Bach bis Widor. Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Evgeny Konnov / Russland ( 1. Preis „Clavis Bavaria“ 2017) Herzlichen Glückwunsch zum Sieg beim Internationalen Klavierwettbewerb „Maria Canals“ in Barcelona und mehrfachen Sonderpreisen!

Concurs Maria Canals


Herzliche Einladung

Im Rahmen eines Konzertzyklus der Gourari-Akademie  findet am Sonntag, den 13. Mai 2018, 18:00 Uhr im Johannissaal im Schloss Nymphenburg in München ein Konzert von Konstantin Egensperger / Deutschland (2. Preis „Clavis Bavaria“2018 ) statt.

Als Pianist war Konstantin in den letzten Jahren mehrfacher Preisträger des Münchner Klavierpodiums, des Steinway-Klavierspielwettbewerb in Hamburg, des Kleinen Schumann-Wettbewerb in Zwickau,sowie bei Jugend musiziert.Konstantin spielt zudem seit Jahren begeistert Kammermusik. Dazu konnte er auf diversen Musikfreizeiten, Kammermusik-Meisterkursen und bei Konzerten des Pianistenclubs Erfahrungen sammeln und erfolgreich bei Jugend musiziert teilnehmen.

Seine Begeisterung gilt nicht zuletzt der Komposition: Seit Jahren komponiert er Stücke für Klavier, für diverse Kammermusikensembles und auch Orchesterwerke.

Beim Kompositionswettbewerb der Hochschule für Musik in München erzielte er 2016 einen ersten Preis.


Viel Glück für Moritz Bergmann und Felipe Güttler / Deutschland (1. und 2. Preis „Clavis Bavaria“2017) für die letzte Runde „Jugend musiziert“) - Bundesebene in Lübeck in 2 Wochen. Sie spielen Programm für zwei Klaviere in der AG V.


Rossotrudnichestvo - Russland in London. Die russische Pianistin Nataliya Kartasheva gab ein Klavierkonzert. Sie ist eine junge Pianistin, Presträgerin verschiedenen internationalen Klavierwettbewerbs ( 3. Preis "Clavis Sankt Petersburg 2017; 1. Preis "Clavis Bavaria" 2018; Sonderpreis für russische Musik vom Festival der Russischen Musik in Vankuver / Kanada), solistin der Ersten Studentphilarmonie in Moskau. Im Programm waren Werke von Jongen, Rachmaninoff, Prokofiev, Sviridov, Skrjabin, Lyapunov und Liszt.


Wir gratulieren Soley Blümel / Österreich (1. Preis „Clavis Bavaria“ 2017 und 1. Preis „Clavis Sankt Petersburg“ 2017) ! Bei Prima la Musica im März erhielt Soley einen 1. Preis mit Auszeichnung.

Im Jänner drehte sie ein kurzes Video für die Fa. the small Gatsby und durfte die Hintergrundmusik spielen. Im März konnte sie im Musikverein in Wien mit Orchester spielen und für 14.7. ist das Mozartkonzert in F-Dur mit Orchester in Arbeit.