Die Ergebnisliste vom "Clavis Antica 2018 " und „Clavis Bavaria 2018“

Kategorie: Programm "Clavis Bavaria" Geschrieben von Piano Festival Clavis
Preisträger „ Clavis Antica“ 2018 - Internationaler Barockwettbewerb

Andrea Paglia/ Italien  / AG „C“ - 1. Preis ( Orgel)
Paulina Zmuda / Polen / AG „C“ - 2. Preis ( Cembalo)
Philip Huber / Deutschland / AG „A“ - 2. Preis ( Orgel)
Moritz Bergmann / Deutschland / AG“A“ - 3. Preis ( Orgel)


Sonderpreise „Clavis Antica“ 2018
Teilnahme an der Barockakademie Gourari / München - Moritz Bergmann/ Deutschland „A“
Teilnahme an der Internationalen Sommerakademie in Tiflis / Georgien
( Vollpension und Meisterkurse) - Philip Huber/ Deutschland „A“

Preisträger „Clavis Bavaria“ 2018 - Internationaler Klavierwettbewerb Altersgruppe „Q“  6-8 Jahre alt:
Ekaterina Stepanova / Russland - 2. Preis

Sophie Bayerlein / Deutschland - 3. Preis
Altersgruppe „A“ 9-11 Jahre alt:
Zhanna Fridmann / Russland - 2. Preis
Giulia-Timea Fioranti / Croatia - 3. Preis
Altersgruppe „B“ 12-14 Jahre alt:
Philip Huber / Deutschland - 1. Preis
Konstantin Egensperger / Deutschland - 2. Preis
Peer Waibel-Fischer / Deutschland - 2. Preis
Janick Cech / Tschechische Republik - 3. Preis
Altersgruppe „C“ 15-17 Jahre alt:
Natalia Lisanova / Russland - 1. Preis
Claudia Karoline Lippert / Deutschland - 3. Preis
Altersgruppe „D“ 18-29 Jahre alt:
Nataliya Kartasheva / Russland - 1. Preis
Tomoko Oda /Japan - 2. Preis
Mengfei GU / China - 2. Preis

Sonderpreise „Clavis Bavaria“ 2018

„Peterpreis“ für alle Teilnemer/innen „Q“ und „A“

Teilnahme an der Internationalen Sommerakademie in Tiflis / Georgien (Vollpension und Meisterkurse) : Janick Cech/Tschechische Republik „B“
Teilnahme am Klavierfestival und Gala-Konzertim Kulturcentrum Camel / Indiana/ USA: Claudia Karolina Lippert/Deutschland „C“
Preis „Schein“ - für die künstlerische Gestaltung des Auftrittes: Natalia Lisanova/Russland „C“
Von dem Festival der russischen Musik in Vancuver / Canada: Für die beste Interpretation der russischen Musik: Nataliya Kartasheva / Rusland „D“
Von der Akademie Gourari in München: für die beste Interpretation der Barockmusik: Mengfei Gu/China „D“

Vom Steinway&Sons Sankt Petersburg: für die beste Interpretation der romanischen Musik: Solokonzert im Steinwayhaus St. Petersburg: Tomoko Oda/Japan „D“

Diplome:

Felizian Vitolo / Deutschland „Q“; Kahoko Tajiri / Japan „A“;
Jasper Timm / Deutschland „B“; Alina Deryabin / Deutschland „B“;

Certificate:

Mahoko Tajiri / Japan „B“; Leonardo Fazio Campos / Italien „B“;
Jakob Linnemann / Deutschland „B“; Karl Eduard Lippert / Deutschland „B“;
Sonja Kübrich / Deutschland „C“; Jonathan Boden / Deutschland „C“

Diploma Teacher:

Rie Mukai/ Japan, Marcus Vitolo/ Italien, Anastasia Sobyanina / Russland,
Vladimir Vasilski / Slovenien, Erik Traxler/ Österreich, Peter Laul/ Russland,
Irina Tsherbakova / Russland, Tatiana Sverko / Croatia
 

Hier finden Sie die Ergebnisliste vom "Clavis Antica 2018 " und „Clavis Bavaria 2018“ als PDF Datei.