Anastasia Sobyanina - Leiterin der internationalen Abteilung

Anastasia Sobyanina / Klavierfestival „Clavis“

Die Pianistin Anastasia Sobyanina war bereits bei zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben erfolgreich, zum Beispiel Grieg international Piano Competition 2013 (Bergen), "Arhus International Piano Competition" (2013). "Lehrer und Schüler" in Moskau, London International Piano Competition 2012, M. Yudina International Piano Competition in St.Petersburg (2011), XIII. Internationaler Klavierwettbewerb in Waterloo, Belgien (2010),

V. International Piano Competition "Hopes, Talents and Masters " in Bulgarien (2008), Internationaler Klavierwettbewerb "Don Mateo Calluchi" in Italien (2008), Südrussischer Klavierwettbewerb der Musikhochschule Rostov-na-Donu (2006).

Die Pianistin Anastasia Sobyanina ist 1991 in Kaspiisk (Republik Dagestan) geboren. Nach dem Abschluss an der Musikhochschule Makhachkala (bei Prof. Papayan) setze sie ihre Ausbildung am staatlichen Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau (Professor Irina Osipova) fort, was sie mit einer Auszeichnung absolvierte.

Anastasia Sobyanina gibt neben Solo- und Kammermusikkonzerten seit 2015 Meisterkurse sowie Fortbildungen im Fach Klavier für Lehrkräfte in Bayern.