Natalia Panina-Rummel

Natalia Panina-Rummel / Klavierfestival „Clavis“

N. Panina-Rummel kommt aus St. Petersburg, wo sie geboren und bis zum 24. Lebensjahr aufgewachsen ist. Sie hat dort die Schostakowitsch`Schule Nr. 235 mit einer Auszeichnung für die Musikfächer abgeschlossen und genauso erfolgreich das Studium an der Russischen Staatlichen Pädagogischen Universität A. I. Herzen im Jahr 2001 absolviert. Seit 2004 lebt sie in Deutschland und übt ihre musikalische und pädagogische Tätigkeit weiter aus.

Im Jahr 2010 gründete sie ihre eigene Tastenschule. Sie gibt zahlreiche Fortbildungen für Lehrkräfte und verbreitet ihre Erfahrungen und Kenntnisse. Oft bekommt sie Unterstützung von ihren russischen Kolleginnen und Kollegen aus St. Peterburg und Moskau. Einige Ihrer Schüler sind mehrfache Preisträger verschiedener Wettbewerbe im Fach Klavier und Gesang.
Sie gibt auch für ganz kleine Künstler/innen Unterricht ( Methodik: Judovina-Golperina, Artobolevskaja, Pyasetzky), entwickelte ihre eigene Methodik „Mit dem Flügel per Du“ für Kinder ab dem Alter von 2,5 Jahren, bereitet zahlreiche Schüler zu professionellen Wettbewerben und Prüfungen vor, begleitet Solisten am Klavier und unterstützt an der Orgel ihren Mann Marcus Rummel bei seiner  Chor- und Orchesterarbeit. Seit kurzem nimmt sie selber im Fach Cembalo an der Philharmonie München Unterricht und erweitert ihre Tätigkeit im Bereich alte Musik (bis 1750). Das Interesse zu ihrem Unterricht ging über die deutschen Grenzen, so betreut sie auch Schüler aus Italien, Frankreich, Österreich und Iran. Die Lehrlinge haben eine Möglichkeit Cembalo und Orgel zu spielen und somit die authentische Spielweise der Klavierliteratur zu erkennen.

Natalia Panina-Rummel arbeitet zusammen mit Vertretern der weltbekannten musikalischen Organisationen: Tschaikovsky-Konservatorium Moskau, Union`s der Konzertdarsteller in Sankt-Peterburg,
Musikschule M. Rostropowitsch in Sankt-Petersburg, Schostakowitsch`Schule Nr. 235 in St. Petersburg, Austrian Master Classes und Musikakademie Kassel, Tonkünstlerverband München.